Zu Gast im FKA: Vicki Vomit

 

Am letzten Oktoberwochenende (28.10.2005) war es endlich so weit - Vicki Vomit besuchte zum ersten Mal unseren Flugplatz, um sein solo & unplugged Programm in der schönen Fliegerkantine zum Besten zu geben.

Den Anlass ein solches Event ins Leben zu rufen, bekamen wir von unserem vor 5 Jahren tödlich verunglückten CQ, der die Musik unter seinen Mitstreitern zum Gesetz machte und zu Lebzeiten den festen Vorsatz hatte, Vicki eines Tages in unserem Vereinsheim aufspielen zu lassen.

Rund 80 Gäste, vom 14 jährigen Flugschüler bis zum Rentner, waren von der Darbietung des thüringischen "Rock - Kabarettisten" begeistert, der es immer wieder schafft, sich einem Thema von unerwarteter Seite zu nähern und allzu guten Geschmack bei der Wortwahl zu vermeiden.
Alles in Allem ein gelungener Abend.

 

 

zurück zum Archiv