Streckenflugwettkampf Euregio Egrensis in Greiz

 

Vom 09.05. bis zum 18.05.2008 fanden auf dem Flugplatz Greiz-Obergrochlitz die Euregio Egrensis Segelflugmeisterschaften statt. Ziel des Wettkampfes war in erster Linie Spaß an den Flügen zu haben und Kontakte zwischen deutschen und tschechischen Piloten zu knüpfen. Deshalb konnte jeder Segelflieger seine Aufgaben selbst bestimmen, gewertet wurden die geflogenen Kilometer.
Der Fliegerklub Auerbach/V. e.V. war zu diesem Event mit insgesamt 9 Piloten, 6 Flugzeugen und einigen Helfern angereist. Durch das hervorragende Wetter konnten an 6 von 8 Tagen wertbare Wettbewerbsergebnisse erzielt werden. Jürgen Wördehoff, langjähriger Fluglehrer und ambitionierter Streckenflieger, erreichte als bester Auerbacher Pilot den 7. Platz in der Gesamtwertung.
Insgesamt war der Wettbewerb für alle Piloten vom Bendelstein ein großer Erfolg, da bei bestem Wetter viele Erfahrungen gesammelt werden konnten. Für einige der Piloten waren es die Ersten größeren Streckenflüge nach Erlangung der Segelfluglizenz.
Während der ganzen Woche flog der FKA mit 32 Flügen über 7000 Kilometer ohne jeden motorischen Antrieb. Die Flüge können im OLC, auf der Webseite des Luftsportvereins Greiz oder hier als tabellarische Übersicht nachvollzogen werden

 

zurück zum Archiv